Zum Inhalt springen

Am Ewigkeitssonntag online sein?

trauernetz.de macht es möglich, den Verstorbenen auch online zu gedenken.

Der Ewigkeitssonntag ist ein Gedenktag, an dem sich nicht nur Christen an verstorbene Angehörige und Freunde erinnern. Gemeindeglieder gedenken insbesondere der in diesem Kirchenjahr Verstorbenen in Gottesdiensten; in unserer Gemeinde an allen drei Predigtstätten.

Als zusätzliches Angebot findet auf www.trauernetz.de ein Gottesdienst als Chatandacht statt - am diesjährigen Ewigkeitssonntag, 26. November 2017, um 18 Uhr.

Diese Online-Andacht ergänzt das gottesdienstliche Angebot, auch weil auf trauernetz.de das Gedenken nicht auf die Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres beschränkt bleibt. Ebenso richtet sich das Online-Angebot an Trauernde, die aufgrund der Entfernung nicht am Gottesdienst am Wohnort der Verstorbenen teilnehmen können.

www.trauernetz.de ist eine Kooperation der Evangelischen Landeskirche in Baden, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers, der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau und der Evangelischen Kirche im Rheinland sowie der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands.

Zurück